Das Feuer neu entfachen – digital

Das Feuer neu entfachen – digital erlebt in Corona-Zeit
Der Glaubenskurs kann auch auf digitale Weise durchgeführt werden. Vielleicht fragen Sie sich: „Geht das denn?“
Für manche*n wird es vermutlich zunächst fremd und gewöhnungsbedürftig sein.
Was hat Glaube mit Leben zu tun? Wie ist das mit der Beziehung zu Gott? Wenn Ihnen solche oder ähnliche Gedanken und Überlegungen schon mal durch Kopf und Herz gingen, könnte unser Angebot Sie interessieren.
Rückmeldungen von Teilnehmenden aus dem ersten Kurs:

Der Glaubenskurs am Telefon war für mich eine neue und gute Erfahrung. Das wöchentliche Treffen am Telefon zur festen Zeit war für mich ein wichtiger „Termin“. Der Austausch untereinander war durch das Hören und die Wahrnehmung geprägt…
Sandra Hoffmann, Wolsfeld

Als Leitung der Treffen war es mir sehr wichtig, jede einzelne Person durch die Stimme bewusst wahrzunehmen. Im Laufe der Wochen war mehr und mehr ein Miteinander spürbar, und es entstand eine Gruppendynamik im Aufeinander hören…
Doris Schmitt  

Den gesamten Wortlaut und weitere Rückmeldungen finden Sie hier
Neugierig geworden?
Nutzen Sie die Möglichkeit, einfach mal zu schnuppern und zu probieren …

Vor allem erhalten Sie die Möglichkeit, sich ein eigenes Bild von der ersten Wegetappe des Kurses zu machen  („1. Woche”).
Erst danach entscheiden Sie, ob Sie dabeibleiben und sich auf den weiteren Weg einlassen wollen.

  • Gelesen: 327
Copyright © 2020 Pfarreiengemeinschaft Irrel. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.