Fronleichnam 2022 in Wolsfeld

Am Vorabend zu Fronleichnam feierten die Gläubigen einen Festgottesdienst in der Pfarrkirche in Wolsfeld. Die Kommunionkinder gestalteten die Feier mit. Im Anschluss wurde sich zur Prozession aufgestellt. Die freiwillige Feuerwehr sorgte für die Sicherheit auf der Straße. Der Musikverein Wolsfeld an der Spitze, gefolgt von den Ministranten. Die Kommunionkinder begleiteten rechts und links Pfr. Monshausen mit dem Allerheiligsten. Der Himmel wurde von den Vätern der diesjährigen Kommunionkinder, aus verschiedenen Dörfern getragen.
       

Die 1. Station war die Hofkapelle der Fam. Zender.
          
   
                                                                                                                                   Die 2. Station die Hofkapelle der Familien Hoffmann und Hilger in der Hubertusstraße.
              6_Hofkapelle_Boettel.jpg

Durch schön geschmückte Straßen führte der Weg zur 3. Hofkapelle der Familie Boettel.

       

In der alten Hubertuskirche wurde dann das TE DEUM angestimmt und der letzte Segen erteilt.
Ein herzliches Dankeschön und Vergelts Gott an: alle Mitglieder des Pfarrgemeinderates, an die Gruppe der Ministranten mit Pfr. Monshausen, dem Organisten, der Feuerwehr und dem Musikverein, allen Familien und Angehörigen, die die Hofkapellen und Häuser so schön hergerichtet und geschmückt haben, an alle Kommunionkinder und Familien, alle Gläubigen von nah und fern, die mitgebetet und gesungen haben. Ein Zeichen unseres gelebten Glaubens. (Text und Fotos: Sandra Hoffmann)

  • Aufrufe: 1583

Jugendtag in Trier und Ministrantendienst zu den Heilig Rock Tagenn

Was macht Dein Leben bunt?
Diese Frage wurde im Jugendgottesdienst im Rahmen der Heilig Rock Tage in Trier gestellt. Farbtupfer war die gemeinsame Fahrt der Messdiener aus den Pfarreien Ferschweiler, Meckel, Dockendorf und Wolsfeld (Pfarreiengemeinschaft Irrel) nach Trier zum Jugendtag. Eine bunte Palette ergab das Programm des Tages: mit dem Besuch der Workshops, Eisschlemmen, dem Mitfeiern des Jugendgottesdienstes und im Anschluss dem gemeinsamen Abendessen. Ein Teil der Gruppe hat Ministrantendienste im Gottesdienst übernommen. Aufregend war es schon im großen Dom zu Trier dabei zu sein. Kirche macht Spaß und das Leben bunt … (Text u. Bilder Sandra Hoffmann)



    Ministrantendienst aus den Pfarreien Wallendorf und Wolsfeld am Priestertag bei den HL. Rock Tagen

  • Aufrufe: 3591
Copyright © 2024 Pfarreiengemeinschaft Irrel. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.